LED Technologie

LED Technologie

Vor mehr als 100 Jahren hat die Erfindung der Glühbirne das gesellschaftliche Leben und die Wirtschaft revolutioniert. Heutzutage steht die LED Technologie vor dem Durchbruch!

Die sogenannte LED (lichtemittierende Diode), die früher wenig an Dasein als Signal-, Reklame- und Hintergrundbeleuchtung hatte, gewinnt nun immer mehr an verschiedene Anwendungsbereich in der LED Technologie. Weiterhin verfügt sie über ein starkes Wachstums-, und Innovationspotenzial.  

Wenn zum Beispiel ein technisches Gerät in den Farben Rot oder Grün ihren Betriebszustand signalisiert, verbirgt sich dahinter eine LED. Dieses Leuchtmittel zieht seine ganze Energie aus sogenannten Halbleiterverbindungen.  Dabei wird der Strom direkt in Licht umgewandelt, was nur sehr wenig an elektrische Spannung benötigt. Ein wichtiger Faktor in der LED Technologie.

Die LED als Energiesparrevolution in der Lichttechnik

Die lichtemittierende Diode hat aus diesem Grund ein sehr hohes Energiesparpotenzial. Weiterhin zeigt sie noch diverse andere Vorteile auf. Sie besitzt eine hohe Lebensdauer, sie ist unempfindlich gegenüber Stöße und variabel einsetzbar.

Diese Vorteile verschafft der Leuchtdiode verschiedene Marktbereiche abzudecken, wie zum Beispiel als Lichtquelle am Fahrrad- und Taschenlampen oder als Hintergrundbeleuchtung in Displays. Eine besondere Firma hat die Entwicklung der LEDs in den letzten Jahren sehr weit vorangebracht. Die Tochterfirma von Phillips “Lumilides Lighting” hat dazu sehr stark beigetragen.

Mittlerweile ist es möglich die LEDs an Frontscheinwerfern von Autos einzusetzen. Ein wichtiger Beitrag in der LED Technologie.

Die Leuchtdioden haben unschätzbar viele ökonomische und ökologische Vorteile. Sie verbrauchen deutlich weniger Energie als Glühbirnen. Dies gewinnen sie aus ihrem Funktionsprinzip. Eine Glühbirne wandelt circa 5% der thermisch erzeugten Strahlung in sichtbares Licht um und 95% gehen als Wärme davon verloren.

Im Gegensatz zur LED, die wesentlich mehr Energie in Licht umwandelt. So haben Experten heraus gefunden, dass bei einem Komplettaustausch vieler Glühbirnen gegen LEDs ein Energiesparpotenzial entsteht, das 68 Milliarden Autobatterien pro Jahr oder 12.5 Tonnen Steinkohle entspricht. Ein weiterer großer Befürworter der LED und LED Technologie.

Ferner ab haben sie eine enorm lange Lebensdauer und sind nahezu wartungsfrei. Besonders wirtschaftliche Bedeutungen haben Leuchtdiodensysteme in den Bereichen der Automobilbeleuchtung, LCD-Hintergrundbeleuchtung und in der Verkehrssignaltechnik.

Vielfalt der LED Technologie

LED Technologie VielfaltEin weiterer Anwendungsbereich ist auch die Lichtwerbung. Mittlerweile sind weitere LED-Module entstanden, die auch in der allgemeinen Beleuchtung Hand und Fuß fassen. Sie gibt es natürlich in diversen Farben und sind heute effizienter als jede andere gefilterte weiße Lichtquelle.

Solche Erkenntnisse sind in der LED Technologie ein wichtiger Bestandteil und Soll. Mal sehen welche bahnbrechenden Resultate von LEDs noch auf uns zu kommen und uns hilfreich begeistern.

Quellen

  1. Leuchtdiode – Wikipedia, vom 01.12.2014
  2. LED-Technologie: Die Zukunft des Lichts hat begonnen – P.M. Welt des Wissens, vom 01.12.2014

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen